Bestellinformationen für Serviceklappen und Türen

Wie funktioniert es bei uns?

  1. Sie erhalten umgehend nach dem Ausfüllen und absenden des Anfrageformulares zeitnah ein Angebot.
  2. Prüfen Sie auf dem Angebot alle Maße und Materialwünsche erneut, denn auch wir sind nicht Fehlerfrei.
  3. Wenn Sie das Angebot beauftragen möchten, überweisen Sie einfach den unten ausgeführten Betrag von ca. 50 %.
  4. Nach Eingang Ihres Geldes erhalten Sie zunächst eine ordentliche Akontorechnung.
  5. Nun heißt es warten, denn die Herstellung kann sich zwecks Menge der Aufträge zwischen 3-6 Wochen bewegen (und was uns Corona noch beschert)
  6. Ist Ihr Auftrag so gut wie Auslieferungsfähig, erhalten Sie eine Fertigstellungsmail nebst der Endabrechnung inkl. Transportkosten.
  7. Nachdem der Restbetrag eingegangen ist, geht Ihr Auftrag in den Versand. Hierzu erhalten Sie entsprechende Transportlinks.

Wünschen Sie ausreichend 1K PU-Kleber in 300ml Kartuschen, so klicken Sie den Punkt im Formular an. Die Farbe können Sie ebenfalls wählen. Pro Kartusche die nötig ist, kostet 9,90 € inkl. der gesetzlichen MwSt und wird mit Ihrer Bestellung geliefert.

Noch einmal unser Hinweis! Beachten Sie den Unterschied zwischen Ihrem Ausschnittsmaß und das tatsächliche Lochmaß der Klappe bzw. der Tür. Eine Änderung der Maße ist bei Produktionsbeginn nicht mehr möglich. Wenn Sie den Ausschnitt bereits getätigt haben, bestellen Sie Ihre Klappen oder Türen abzüglich mind. 2-3mm von jeder Seite, damit Sie die Klappe oder Tür nicht mit Gewald einsetzen oder nachschneiden müssen. Der Rahmen, welcher dann auf Ihr Fahrzeug geklebt wird, trägt zu allen Seiten 22mm auf. Durch seinen eigenen Z-Rahmen wird dann das fertige Durchgangsmaß um 4cm in der Höhe und auch in der Breite verringert sein (jede Seite 2 Cm). Bei Einsatz von Gasdruckhebern verringert sich das Maß um weitere 3 cm rechts & links.

Sollten Sie den Einbau durch uns wünschen, sind weitere Informationen zu Ihrem Fahrzeug nötig. Bitte sprechen Sie uns hier gezielt an.